Strände und Buchten


Curaçao besitzt über 35 sehr unterschiedliche Strände. Sie können sich ganz nach Ihrer eigenen Vorliebe für kleine versteckte Felsstrände oder lang gestreckte perlweiße Sandstrände entscheiden. Das einzige, was alle Strände gemeinsam haben, ist das kristallklare, azurblaue Wasser und die strahlende Sonne. Auf der Landkarte in der Mitte dieser Broschüre sehen Sie, wo die jeweiligen Strände gelegen sind. Nachfolgend eine kleine Auswahl:

Caracas Baai
Diese Bucht liegt im Underwater Park im Osten von Willemstad. Hier lässt es sich in Küstennähe gut schnorcheln. Der Strand ist auch bei der lokalen Bevölkerung beliebt. Kostenloser Zugang.

Cas Abao
Weißer Sandstrand mit Bäumen und Liegestühlen. Cas Abao auf Banda Abao eignet sich für Schwimmer, Schnorchler und Taucher. Er ist bekannt aus der Serie ‚Bon Bini Beach’. Mit Imbiss und WC.

Daaibooi Baai
Bezaubernder kleiner Sandstrand auf Banda Abao mit ausgezeichneten Schnorchelmöglichkeiten. Westlich des Strandes verläuft ein Wanderweg ins Landesinnere. Mit Bar, Sonnenschirmen und WC.

Jan Thiel Baai
Gemütlicher Strand mit vielen Palmen, Sonnenschirmen und Liegestühlen. Gutes Restaurant und nette Bar (Zanzibar). Verschiedene Wassersportmöglichkeiten. Hübscher Schnorchel- und Tauchplatz.

Playa Porto Marie
Weißer Sandstrand mit Sonnenschirmen. Bar mit großer Terrasse, Duschräume, WC. Abwechslungsreicher Schnorchel- und Tauchplatz.

Sea Aquarium Beach / Mambo Beach
Sandstrand mit vielen Palmen, sehr gut für Kinder geeignet. Gut ausgestattet mit Bars, Cafés, Geschäften und verschiedensten Wassersportmöglichkeiten.

Westpunt Baai
Sandstrand mit Vulkangestein. Mit Restaurant (Playa Forti), Imbiss und WC. Kostenloser Zugang.

 
goto E-Smart.nlgoto Beheren